14.04.2011

Kurs 15 – Begegnung im intermediären Raum

Café ADA zeigt Bilder der Künstlerin Petra Böhle


Seit dem 9. April bis zum 13. Mai 2011 sind im Café ADA die eindrucksvollen Porträts der Künstlerin Petra Böhle ausgestellt. Die ausgestellten Tuschearbeiten sind durch die Auseinandersetzung mit der Ikonenmalerei und ihrer Beziehung zu den Meditationen von A. Jawlesky sowie afrikanischen Maskenmotiven entstanden.

Die Bilder ziehen den Betrachter vor allem durch ihre einzigartige Tiefenwirkung in ihren Bann. Sanft fügen sich die
Tuschezeichnungen in die gefärbte weiche Fläche des Büttenpapiers ein, dessen Verletzlichkeit und Vielschichtigkeit eins werden mit den gemalten Gesichtern. Grafische Akzente markieren für den Betrachter die Grenze zum Raum für eine behutsame Annäherung.

Wer mehr zu den Bildern wissen möchte, ist zur Finissage am 13. Mai herzlich eingeladen. Da führt die Schwelmer Künstlerin um 18 Uhr durch die Ausstellung und steht im Anschluss bei einem Cidre auf der Sonnenterrasse des Café ADA zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Termin: Ausstellung vom 9.4.-13.5., Finissage am 13.5. um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Informationen & Kontakt:

Cafe Ada & Mare e.V.
Wiesenstrasse 6
42105 Wuppertal
Tel.: 0202/452715
Fax: 0202/4597660

E-Mail: info@cafeada.de
www.cafeada.de

Täglich ab 17.00 Uhr geöffnet
Restaurant geöffnet bis 23.30 Uhr

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.