Alte Urnenanlage der Freidenker wiederentdeckt!

Anfang der dreißiger Jahre hatte der damalige Freidenker-Verband eine Massenumbettung von Urnen seiner verstorbenen Mitglieder auf den neu entstandenen Kommunalfriedhof in Wuppertal-Ronsdorf organisiert.

» weiterlesen

Humanistischer Feiersprecher

Armin Schreiner ist diplomierter Mikrobiologe, promovierter Forstökologe und seit 2009 in der religionskritischen Szene aktiv.

» weiterlesen

Anfänge der Freigeistigen Bewegung in Wuppertal

Hermann Joseph Alois Körner, in Köln geboren am 02. Aug. 1805, erlernte nach „trauriger Jugend unter dem Regiment eines herzlosen Stiefvaters“ das Schlosserhandwerk.

» weiterlesen

Zahlreiche Urnen-Gräber verschwunden?

Der „Freidenkerverband“ Wuppertal ließ im Jahr 1931 rund 100 Urnen verstorbenen Mitglieder aus Hagen nach Wuppertal überführen. Diese waren vormals in Hagen bestattet worden, da es zu der Zeit in Wuppertal keinen kommunalen Friedhof gab.

» weiterlesen

In Wuppertal und Umgebung …

… hat das Freidenkertum eine lange Tradition. Schon im Jahre 1845 wurden die ersten „freigeistigen Gemeinschaften“ in Remscheid und Wuppertal gegründet.

» weiterlesen

Der Fortschritt der Aufklärung

Naturfreunde und Freidenker in Wuppertal begingen den 125. Jahrestag von Rudolf Carnap mit einer Veranstaltung.

» weiterlesen

Bergische JugendFEIER 2016 – ein Rückblick

Jedes Jahr nehmen bald 10.000 Jugendliche im ganzen Land an der weltlichen Jugendfeier teil. Letzten Sonntag, 8. Mai, wünschte OB Andreas Mucke jungen Leuten in Wuppertal alles Gute. WDR wird am Montag, 19:30 Uhr, in „Lokalzeit Bergisches Land” berichten.

» weiterlesen

Jugendfeier Bergisches Land

Die JugendFEIER setzt eine über 150jährige Tradition fort.
Jährlich nehmen tausende Jugendliche an den Feiern teil.

» weiterlesen

… eine großartige Frau!

Alma Kettig hatte am 5. Nov. Geburtstag; sie wäre 100 Jahre alt geworden. Manchen ist sie noch bekannt als Friedensaktivistin, als Feministin, als Gewerkschafterin, als Sozialdemokratin oder auch als Freidenkerin.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen