Politik
 |  | 12.1. | 

Neujahrsempfang der CDU-Vohwinkel

12.01.2018 10:00

Stadtbezirksverbandsvorsitzender Eckhard Klesser lud zum traditionellen Neujahrsempfang der CDU Vohwinkel …

… und auch der CDU-Kreisvorsitzende Rainer Spiecker, Bürgermeisterin Maria Schürmann, Kämmerer Dr. Johannes Slawig, Dezernent Matthias Nocke und CDU-Ratsfraktionsvorsitzender Michael Müller folgten als Gäste der Einladung gerne.

Nicht nur die vergangenen Bundes- und Landtagswahlen und das Abschneiden bei jenen, waren bei dem Empfang im evangelischen Seniorenzentrum ein Thema. Auch die positive Entwicklung im Stadtteil Vohwinkel, in dem sich momentan einiges tut sorgte für Gesprächsstoff.

Stadtbezirksverbandsvorsitzender Klesser bedankte sich unter anderem für das große Engagement der beteiligten Vohwinkeler Vereinen und der Werbegemeinschaft Aktion V für die Durchführung des großen Festwochenendes mit Vohwinkel-Tag, Nachbarschaftsfest und Flohmarkt ohne die solche Vorhaben nicht umsetzbar wären.

Die Vohwinkeler Pfarrerin Sylvia Wiederspahn hielt im Rahmen der Veranstaltung einen Vortrag zur 500-jährigen Reformationsgeschichte zum Thema „Die Reformation aus Frauensicht“.

Alles in allem war es eine gelungene Veranstaltung, besonders durch die Hilfe der vielen a(ttra)ktiven Mitglieder der CDU-Vohwinkel.

 

© CDU Wuppertal

 


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Mehr Bürgerbeteiligung wagen?
»  Kaum mehr Bundespolizei an Bahnhöfen in NRW
»  der Rubrik Politik
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen