Kultur
 |  | 6.12. | 

Tatort: Das „Tic-Theater“ in Wuppertal.

06.12.2017 11:52

Das Wuppertaler Abteilungstreffen der VOK DAMS GRUPPE.

IMG_2115
Inzwischen ein Ritual: Das Wuppertaler Abteilungstreffen der VOK DAMS GRUPPE. Diesmal ein „Krimi Dinner“ der besonderen Art im Tic-Theater. Mit viel Spannung, exzellentem Essen und guten Getränken.

IMG_2122
„Nach den Sonderermittlern Heribert Lübke und Josef Bierbichler übernehmen nun wieder  mit Sherlock Holmes und Dr. Watson zwei klassische Privatdetektive einen besonders spektakulären Fall in unserem Krimidinner“, so das TiC-Theater. „Denn Inspektor Lestrade ist erneut auf seine kompetenten Kollegen aus der Londoner Bakerstreet angewiesen. Zu groß sind für Scottland Yard die geheimnisvollen Rätsel, die der „Mord im Morgengrauen“ der englischen Polizei aufgibt.“

Sehr spannend – auch für Event-Profis.

Weitere Informationen:

TiC-Theater

VOK DAMS Gruppe

 

Vok Dams ATELIERHAUS Blog

Faceboook Vok Dams ATELIERHAUS


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  SCHULMITTAGESSEN für arme Kinder kostenlos – Land gefragt
»  Jens Grossmann: 15Jahre – 50Länder!
»  der Rubrik Kultur

Kommentieren

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen