Job & Soziales
 |  | 24.6. | 

Schlagworte: , ,

2000 Euro für die 8samkeitsgruppen der Alten Feuerwache

24.06.2015 17:56

Die Ausrichterinnen der Veranstaltung DENKANSTÖSSIG 2014 haben dem Verein Leben in Wuppertal e.V., einen Scheck über 2.000,- € zu Gunsten der 8samkeitsgruppen der “Alten Feuerwache” übergeben.

Bildschirmfoto 2015-06-24 um 17.57.21

Auf dem Foto von links nach rechts: Lioba Heinzler (moewe, Beratung in der Arbeitswelt), Berthold Frowein (Vorstand Leben in Wuppertal e.V.), Alexandra Bayer-Sanden (Geschäftsführerin Rinke-Connect), Sabine Wengelski-Strock (moewe, Beratung in der Arbeitswelt) und Charlotte Muckenhaupt (W-Tec GmbH). ©Rinke Connect

“DENKANSTÖSSIG“ ist eine Veranstaltung von Frauen in Führung für Frauen in Führung. Beim Treffen im November vorigen Jahres im Technologiezentrum Wuppertal wurden von den 160 Besucherinnen 2.000 Euro gespendet. Die Ausrichterinnen Lioba Heinzler und Sabine Wengelski-Strock (moewe, Beratung in der Arbeitswelt), Charlotte Muckenhaupt (W-Tec GmbH) und Alexandra Bayer-Sanden (Rinke-Connect, Gründerin und Koordinatorin des jährlichen Netzwerktreffens) haben beschlossen, die Spenden der Verdoppelungsaktion dem Verein Leben in Wuppertal e.V. zur Verfügung zu stellen. Mit der Spende kann der Verein eine vierte 8samkeits Gruppe in der “Alten Feuerwache“ betreuen.

Die 8samkeitsgruppe ist ein auf drei Jahre angelegtes, präventives Kooperationsprojekt mit dem Lions Club Wuppertal – Bergisch Land. Seit Februar 2011 bietet die Gruppe vier Mädchen und vier Jungen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren verlässliche Bezugspersonen und Strukturen in einer sehr familiären Atmosphäre. Ziel ist es, den Kindern durch die stabilen Bindungen innerhalb der Gruppe eine positive Entwicklung zu bieten, um mögliche Krisenlagen (z.B. Trennung, Scheidung etc.) besser meistern zu können.

Weitere Informationen unter: www.denkanstoessig.de

Quelle: Pressemitteilung denkanstoessig

 


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Sommerfilm im Wandelgarten: The Human Scale
»  Zum neunten Mal Investorentour Wuppertal INSIDE
»  der Rubrik Job & Soziales
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen