Leben & Leute
 |  | 1.4. | 

Schlagworte: , , , , , , , ,

Wuppertaler Mini-Eisbär Anori international in den Medien

01.04.2012 12:48

Eigentlich müsste Anori ein Gehalt vom Stadtmarketing bekommen, denn so viele positive Schlagzeilen wie das Eisbärmädchen macht derzeit kein anderer Wuppertaler. Lesen Sie hier, wie Medien rund um den Globus über Knuts Halbschwester berichten. Außerdem: Anori-Fotos der Wuppertaler Tierfotografin Barbara Scheer.

Vilma und Anori sind schon jetzt Medienstars

Vilma und Anori sind schon jetzt Medienstars

Das Eisbärmädchen Anori, das vor knapp 3 Monaten im Wuppertaler Zoo geboren wurde, findet täglich mehr Fans. Der Minibär hat sich längst zum Publikumsliebling gemausert und sorgt national und international für Schlagzeilen.

Lovers of small furry animals should start getting used to ‘Anori’. That’s the name zookeepers at Wuppertal in western Germany have given to a polar bear born two weeks ago and still the size of guinea pig. Why the fuss? Because Anori is a half-sibling to the famous Knut, the polar bear cub whose death last year provoked tears and controversy worldwide.
The Week

Unbeeindruckt von den vielen Journalisten tapste das Eisbärbaby durch das Außengehege und zeigte sich sehr verschmust. Anori, erst ganz vorsichtig, folgt ihrer Mama und sucht deren Schutz. Der ockerfarbene Betonboden ist ungewohnt rutschig – die Eisbärin streckt tollpatschig alle Viere von sich. Das Wort des Moments: «Süüüüüß!»
Welt Online

A polar bear was born on January 4 at the zoo in Wuppertal, western Germany. The cub, Anori, was born to Vilma and Lars, who fathered the famous Knut at the Berlin Zoo.
Dallas News

Jetzt steht es fest: Das Anfang Januar geborene Wuppertaler Eisbär-Baby Anori ist ein Mädchen. «Wir hatten es schon vermutet», sagte Zoo-Kurator André Stadler am Mittwoch über die Halbschwester des berühmten Berliner Eisbären Knut. Zusammen mit Mama Vilma macht die kleine Dame an diesem Donnerstag ihren ersten Ausflug ins Außengehege.
Greenpeace Magazin

El pequeño oso polar Anori explora su recinto al aire libre con su madre Vilma en el Zoo de Wuppertal, Alemania. Anoria nació el 4 de enero de 2012 y ha permanecido en un recinto interior con su madres los dos últimos meses. Anori tiene el mismo padre que el oso Knut que murió en 2011.
Terra Chile

Das Anfang Januar geborene Wuppertaler Eisbär-Baby Anori wächst und gedeiht. Inzwischen hat der kleine Eisbär das Laufen gelernt: „So richtig elegant ist es aber noch nicht“, berichtete Zoo-Kurator André Stadler am Freitag… „Es wird jetzt einfach Zeit, dass die beiden rauskommen“, sagte Stadler.
Hamburger Abendblatt

Jetzt ist es gewiss: Das Anfang Januar geborene Wuppertaler Eisbär-Baby Anori ist ein Mädchen. «Wir hatten es schon vermutet», sagte Zoo-Kurator André Stadler am Mittwoch über die Halbschwester des berühmten Berliner Eisbären Knut.
BILD

(Vilma) и её ребёночка Анори (Anori), заснятую камерой  наблюдения, распространили сотрудники зоопарка  Wuppertal, на западе Германии. Анори родился (или родилась, не сказали), 4-го января, 2012 г. Папа Анори, Ларс (Lars) так же является отцом берлинского любимцa, медвежёнка Kнyта (Knut), умершего в прошлом году.
LiveInternet.ru

Die Wuppertaler Tierfotografin Barbara Scheer war so freundlich, uns neue Fotos von Anori und ihrer Mutter Vilma zur Verfügung zu stellen:

____________________

Foto: Barbara Scheer / www.scheeba-fotos.de


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Marcel Hafke auf FDP-Landesliste gut positioniert
»  Feinstaubgefahr: Radfahren auf der B7 nur noch mit Schutzmaske erlaubt
»  der Rubrik Leben & Leute
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
1 Kommentar zu „Wuppertaler Mini-Eisbär Anori international in den Medien“
  1. Barbara sagt:

    Hallo
    die kleine Süße sieht ihrem Bruder Knut so ähnlich. Das ist einfach toll. Ich wünsche ihr ein glückliches Leben.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen