Marcel Hafke

Marcel Hafke
Platz des Landtags 1
40221 Düsseldorf

Dieser Njuuzie hat keine weiteren Information über sich veröffentlicht.

Hafke: Standortfrage zur Chefsache machen

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat die Kleine Höhe in Wuppertal als zukünftigen Standort der Forensik fest im Blick. Allerdings wurde seitens der Stadt Wuppertal bislang kein Baurecht geschaffen.

» weiterlesen

Hafke: Über 1,8 Millionen Euro vom Land für die Stadt Wuppertal

Marcel Hafke (FDP) begrüßt die Ankündigung von NRW-Sozialminister Laumann, die Landesförderung der Schulsozialarbeit im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets im kommenden Haushaltsplanentwurf bis 2022 abzusichern.

» weiterlesen

Hafke: Landesregierung stärkt Wuppertaler Bühnen

Die NRW-Koalition stellt 2018 insgesamt 6 Millionen Euro Basisförderung für die kommunalen Theater und Orchester zur Verfügung. Die Wuppertaler Bühnen erhalten 256.000 Euro.

» weiterlesen

Hafke: Bergische Städte erhalten rund 3,3 Millionen Euro zusätzlich

Die Landesregierung hat die Verteilung der 100 Millionen Euro aus der Integrationspauschale vorgestellt. Von Entlastung profitieren auch Wuppertal, Remscheid und Solingen.

» weiterlesen

NRW-Koalition stärkt Wohnungsbau und Eigentumserwerb

Marcel Hafke (FDP): Für den öffentlich geförderten Wohnungsbau stehen in Wuppertal insgesamt rund 12,6 Millionen Euro zur Verfügung.

» weiterlesen

Marcel Hafke (FDP): Sanierung der Landesstraßen wichtig für den Standort NRW

Das Landesverkehrsministerium NRW hat das Erhaltungsprogramm für Landesstraßen in Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2018 vorgelegt. Auch Wuppertal und Solingen profitieren.

» weiterlesen

Hafke: Flexibilisierung des offenen Ganztags ist der richtige Weg

Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat weitere Maßnahmen zur Flexibilisierung des offenen Ganztags bekannt gegeben. Der gestrige Erlass stellt klar, dass Schülerinnen und Schüler während den Zeiten des offenen Ganztags an außerschulischen Bildungsaktivitäten und familiären Ereignissen teilnehmen können.

» weiterlesen

Hafke: Die Stadt muss Fördermittel gezielter einsetzen

Durch das Landesförderprogramm „Gute Schule 2020“ stehen Wuppertal bis 2020 rund 49,2 Millionen Euro zur Verbesserung der Schulinfrastruktur zur Verfügung. Marcel Hafke, Vorsitzender der FDP in Wuppertal, sieht die bisherigen Bemühungen der Stadt kritisch.

» weiterlesen

Marcel Hafke (FDP): Wuppertal profitiert von politischem Aufbruch in NRW

Der verabschiedete Landeshaushalt schafft den Spagat zwischen Investition und finanzpolitischer Verantwortung. Davon profitieren auch die Bürgerinnen und Bürger in Wuppertal ganz konkret.

» weiterlesen

Hafke (FDP): 500 Millionen für die Kitas: Entlastung für die Träger in Wuppertal

Zu dem heute von FDP-Familienminister Stamp vorgestellten Kita-Rettungspaket mit einem Umfang von 500 Millionen Euro, erklärt der Wuppertaler FDP-Landtagsabgeordnete Marcel Hafke: „Endlich kommt die dringend nötige Entlastung der Träger, auf die auch die Einrichtungen in Wuppertal lange gewartet haben.

» weiterlesen

Hafke (FDP): Spürbare Verbesserungen für die Kitas in Wuppertal

Der Wuppertaler FDP-Landtagsabgeordnete Marcel Hafke freut sich über eine neue Richtlinie des Landes, die den Kitas in Wuppertal deutliche Entlastung bringt.

» weiterlesen

Hafke (FDP): Wuppertal wird vom Politikwechsel profitieren

Der Wuppertaler FDP-Landtagsabgeordnete Marcel Hafke sieht in dem heute von FDP und CDU präsentierten Entwurf des Koalitionsvertrags eine große Chance für das Land, mit der auch Wuppertal gewinnen werde.

» weiterlesen

Hafke (FDP): Agenda gegen Kinderarmut

Der Wuppertaler FDP-Landtagsabgeordnete Marcel Hafke stellt als familienpolitischer Sprecher seiner Fraktion ein Papier zur Kinderarmut vor – ein Thema, das auch in Wuppertal eine Rolle spielt.

» weiterlesen

Schließzeiten Kitas nicht familienfreundlich

Die meisten Kitas in Wuppertal schließen bereits um 16.00 Uhr. Diese starre Abholzeit bedeutet Stress für die Eltern. Der FDP-Landtagsabgeordnete Hafke fordert mehr Flexibilität.

» weiterlesen

Hafke (FDP): Wuppertal sollte alle Eltern gleich behandeln!

Der Wuppertaler FDP-Landtagsabgeordnete und familienpolitische Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, Marcel Hafke, weist auf eine Ungleichbehandlung der Eltern bei den Kita-Beiträgen für Geschwisterkinder hin und fordert die Stadt Wuppertal auf, diese abzustellen.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen