21.10.2010

Nordlandpanorama Wuppertaler Zoo Zoo

100 Jahre Nordlandpanorama

Zum Ende der Herbstferien lädt der Wuppertaler Zoo zum Aktionstag am 23.10.2010.

Vor 100 Jahren wurde mit dem Bau des Nordlandpanoramas im Zoo begonnen. In den seitdem mehrfach erneuerten und erweiterten Gehegen sind heute Seelöwen, Eisbären und Steinböcke beheimatet. Auch die neue Pinguinanlage befindet sich in diesem Bereich.

Im Jubiläumsjahr des Nordlandpanoramas findet am Samstag, dem 23. Oktober2010 ein Aktionstag rund um Eisbären, Seelöwen, Pinguine & Co. statt. Auf dem Programm stehen z. B. Informationen rund um Eisbären, Seelöwen, Pinguine & Co., kommentierte Fütterungen und Führungen in die technischen Bereiche. Sonderaktionen wie „Fisch für die Seelöwen“ und eine „Eisbombe für Eisbär Lars“ sowie viele weitere Aktionen runden das Programm ab. Bei einer Sonderverlosung winkt sogar ein „Küsschen“ von der Seelöwendame „Cosima“ als Preis.

Einzelheiten zu den Aktionen und Zeiten finden Sie auf der nachfolgenden Übersicht und unter www.zoo-wuppertal.de.

Die Einnahmen aus den Sonderaktionen fließen dem Projekt Polar Bears International, einem Schutzprojekt für Eisbären, zu. Dieses Projekt setzt sich für den Schutz der Eisbären ein und führt wissenschaftliche Untersuchungen, unter anderem zum Wanderverhalten von Eisbären, durch. Mit einem Betrag von 5.000 € kann bereits die Besenderung und damit mögliche Beobachtung des Wanderverhaltens eines Eisbären finanziert werden. Der Zoo-Verein Wuppertal hat ebenfalls die Unterstützung dieses Projektes signalisiert.

>> Das Programm zum Aktionstag Nordlandpanorama zum Download (PDF)

Text: Zoo Wuppertal
Foto: Georg Sander


Das Zoo-Magazin ist eine Kooperation von Wuppertaler Zoo-Verein und njuuz.


Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.