12.10.2010

„Eine große Chance“: Die Uni Wuppertal begrüßt ihre Erstsemester

Auch in diesem Jahr gibt es an der Bergische Universität eine Einführungswoche für die über 2800 Studienanfänger. Während der gesamten ersten Woche der Vorlesungszeit bieten Professoren, Wissenschaftliche Mitarbeiter und die Fachschaften Veranstaltungen an, um die Erstsemester beim Start an der Bergischen Universität zu unterstützen.

Bei der zentralen Einführungsveranstaltung am Montagmorgen in der Uni-Halle begrüßte Rektor Prof. Lambert T. Koch die neuen Studierenden und betonte: „Ihr Studium an der Bergischen Universität ist eine Herausforderung, aber auch eine große Chance.“

Neben den Dekanen der sieben Fachbereiche, Prof. Dr. Cornelia Gräsel von der School of Education und Vertreterinnen des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) war auch Wuppertals Oberbürgermeister Peter Jung in die Uni-Halle gekommen, um die neuen Studierenden willkommen zu heißen. Er forderte die Studienanfänger auf, Wuppertal kennenzulernen. Es handle sich um „eine Stadt, die sich zu entdecken lohnt.“

Nicole Graff und Birte Fritsch vom AStA forderten ihre Kommilitonen auf: „Macht mit, fragt nach und genießt, was schön ist!“

Quelle: www.presse.uni-wuppertal.de
Fotos: Friederike von Heyden

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.