13.09.2010

der liebe j. Hebebühne e.V. Online

Das dem der liebe J. sein Wuppertal – Sendung IV online

Seit Anfang diesen Jahres gibt es ihn in Wuppertal - den lieben J. Hier moderiert er das Onlinemagazin "Das dem der liebe J. sein Wuppertal" und holt sich für seine Sendungen die Wuppertaler Prominenz auf die (Hebe)Bühne in der ehemaligen Tankstelle an der Mirker Straße. Ab dem 14. September ist die vierte Sendung online zu sehen.

DSC_4797_presse_uncle-ho

Aktuelle Stellenangebote:

EXKLUSIVE GÄSTE
Sieben lange Jahre waren sie weg, jetzt sind sie wieder da und präsentierten sich bestens aufgelegt und weltexklusiv beim lieben J. mit einem fulminanten Live-Comback. Die Rede ist von der Band UNCLE HO!

DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN
In einem gut gelaunten Interview erzählen Julian Hanebeck, Björn Krüger und Thorsten Sala, was sie in den letzten Jahren so umgetrieben hat, wie einfach ein Comeback ist und wer von ihnen genau weiß, was er tut. Und dann rocken sie kurzerhand die hebebühne in Grund und Boden!

ROCK’N’SCHLAGER
Außerdem in der Sendung:
Gerlinde Buschermöhle trifft beim Devilside-Festival auf Metal-Fans und bekannte Rockmusiker, darf bei der Deweertschen Garten Show ihr Idol Bata Illic interviewen und der sympathische Wuppertaler Entertainer Alexander Löwenherz verwandelt mit seinem Charme die hebebühne in einen Ort der Liebe und Glückseligkeit.

www.derliebej.de

Anmelden

Kommentare

  1. I’ve read some good stuff here. Definitely value bookmarking for revisiting. I surprise how a lot effort you place to …

  2. I just like the helpful information you provide in your articles. I’ll bookmark your blog and take a look at once more right here frequently. I’m moderately certain I’ll learn a lot of new stuff proper here! Best of luck for the next!

  3. roswitha muyer sagt:

    Spitzensendung – weiter so

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.