17.08.2010

Der Läufer-Coach: Herbert Steffny

In den 80er Jahren gehörte er zur europäischen Läuferelite. Heute ist er einer der wichtigsten Coaches für Laufbegeisterte überhaupt. Am 09. September ist er in Wuppertal zu Gast.

Läufer-Coach Herbert Steffny

Ein informativer wie unterhaltsamer Abend rund um eines der beliebtesten Hobbys, das Laufen. „Optimale Trainingssteuerung – nicht nur für Wettkampfläufer“.  Ganz gleich, ob Anfänger, Fortgeschrittener oder ambitionierter Wettkampfläufer: Herbert Steffny beweist allen, dass die oftmals als grau verpönte Theorie spannend und abwechslungsreich sein kann. Im anschließenden Publikumsgespräch bietet sich die Gelegenheit Fragen zu stellen. Und danach, frisch motiviert neue Bestzeiten anzupeilen!

Aktuelle Stellenangebote:

Herbert Steffny, heute erfolgreicher Laufbuch-Autor und Fitness-Coach, zählte in den achtziger Jahren zur deutschen Marathon-Elite. Er war es, der den damaligen Außenminister Joschka Fischer als Personal Trainer zum Marathonmann machte! Herbert Steffny ist eine Koryphäe in Sachen Laufsport, nicht zuletzt durch seinen seit Jahren etablierten Bestseller „Das große Laufbuch“, das umfassendste Buch in Theorie und Praxis für Läuferinnen und Läufer aller Leistungsklassen.

Bücher Köndgen, Laufsport Bunert und die Bergische Krankenkasse laden ein:
Donnerstag, 09. September 2010 um 19:30 Uhr bei Bücher Köndgen in Barmen, Werth 79

Eintritt: Ak 12 €, Vvk 10 € Vvk,  ermäßigt 8 € für Mitglieder der Bergischen Laufvereine, Versicherte der Bergischen Krankenkasse und Voranmelder des Wuppertaler Volkslaufs.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine frühzeitige Reservierung empfohlen!

Eintrittskarten sind erhältlich bei Bücher Köndgen, Werth 79, 42275 Wuppertal, Tel. 0202 24 800 77, 8nach8@koendgen.de, Laufsport Bunert, Friedrich-Ebert-Straße 87, 42103 Wuppertal und in allen Geschäftsstellen der Bergischen Krankenkasse

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.