Krieg und Frieden in einer multipolaren Welt

Vortrag von Prof. Frank Deppe in der Alten Feuerwache am 25. Januar um 19 Uhr in der Alten Feuerwache (Nachholtermin)

Prof. Frank Deppe ©privat

Die Welt ist unübersichtlich geworden: Krisen werden zahlreicher und dramatischer, Kriege kommen näher. Viele Menschen sind verunsichert, soziale Sicherheit schwindet. Die Erderhitzung wird durch verfehlte Politik und Krieg und Rüstung vorangetrieben und wirtschaftliche Konkurrenz spitzt sich zu. Die Machtverhältnisse auf der Welt werden  multipolar. Was bedeutet das für uns?

Das Wuppertaler Friedensforum hat den Politikwissenschaftler Prof. Frank Deppe eingeladen, um mehr Klarheit zu erlangen. Nach dem Vortrag ist Zeit zur Diskussion. Herzliche Einladung an alle, zuzuhören und mitzureden.

Am Do. 25. Jan. 2023 um 19 Uhr

Alte Feuerwache – Raum „Gathedrale“
Wuppertal-Elberfeld, Gathe 6

Im Vortrag von Prof. Frank Deppe geht es u.a. um
> die neue Weltordnung
> Grosse Transformation
> bisherige, uneingeschränkte Herrschaft der USA
> die Krisen 2008/9 ff,
> Ukrainekrise und Krieg
> Aufstieg neuer Mächte
Anschließend ist Zeit zur ausführlichen Diskussion zum Thema. Eine Teilnahme per Zoom-Schalte ist ggf. möglich. Anmeldung bitte an WupFF@proton.me

Mehr Info unter www.wupff.de und facebook.com/Wuppertaler.Friedensforum

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert