Filmpremiere „Politisch korrekt?“

Filmpremiere am 2.11. um 18:00 Uhr im Rex Filmtheater Wuppertal (Kipdorf 29). Mit Publikumsdiskussion.

Filmpremiere „Politisch korrekt?“

Eine Filmreihe über Diskriminierung, Macht, Empathie und die Schönheit der Vielfalt

 

am 2.11. um 18:00 Uhr

im Rex Filmtheater Wuppertal (Kipdorf 29)

Eintritt frei* (4,– €, frei für junge Menschen bis 27 Jahre und Personen, die Leistungen nach dem SGB II / SGB XII erhalten oder einen Wuppertalpass haben)

Kartenreservierung: www.medienprojekt-wuppertal.de

 

 

Politisch korrekt?

Politisch korrekt?

Eine Filmreihe über Diskriminierung, Macht, Empathie und die Schönheit der Vielfalt

 

In den Kurzfilmen zum Thema „Political Correctness“ kommen junge Menschen zu Wort, deren Stimmen und Gefühle im Alltag häufig unterdrückt werden. Mitschüler*innen, Nachbar*innen und Freunde, die beispielsweise von strukturellem Rassismus betroffen sind oder wegen ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung oder Not in der Familie benachteiligt oder diskriminiert werden. Mutig teilen sie ihre Erfahrungen und wünschen sich den nötigen Respekt ihrer Mitmenschen.

 

Junge Menschen, die von Unterdrückung nicht betroffen sind, äußern sich ebenso zu der gesellschaftlich aktuellen Debatte um Gendersternchen, das N-Wort oder Cancel Culture. Gemeinsam verhandeln sie ihre Solidarität mit marginalisierten Gruppen und das Verwenden von neuen Sprachcodes und Umgangsformen. Sich für mehr Zusammenhalt und Frieden einzusetzen ist vielen jungen Menschen wichtig. Sie beginnen ganz pragmatisch in ihrem eigenen Umfeld und üben sich in gewaltfreier Kommunikation, um Werte wie Achtsamkeit und Wertschätzung gegenüber ihren Mitmenschen zu vermitteln.

 

Im Kurzspielfilm, in Dokumentationen und einem Animationsfilm nähert sich die Filmreihe diesen Themen aus einer jungen Perspektive mit dem Ziel für die Zuschauenden, Verständnis, Empathie und Akzeptanz für Vielfältigkeit zu unterstützen.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.