Band 15 zum Sicherheitswissenschaftlichen Kolloquium

Das Kolloquium mit bisher über 10.000 Teilnehmer*innen wird vom Fachgebiet Sicherheits- und Qualitätsrecht der Bergischen Universität und dem Institut ASER e.V. in Wuppertal veranstaltet.

In Band 15 sind verschriftete Beiträge von Referent*innen enthalten, die innerhalb des Kolloquiums von 2018 bis 2021+ diskutiert wurden.

Darin werden – sozusagen vor die Klammer gezogen in Kapitel 1 und 2 – auch Themen- und Fragestellungen wissenschaftlicher und grundsätzlicher Integrität, guter wissenschaftlicher Praxis und organisationaler Professionalität angesprochen; nicht zuletzt auch zur Fachkräftesicherung.

Alle 15 Bände des Sicherheitswissenschaftlichen Kolloquiums sind der interessierten Fachöffentlichkeit auch als eBook frei zugänglich.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.