Fuss e.V.: „POL-W: Schwerverletzte Fußgängerin – Unfall auf der Opphofer Straße“

Veröffentlichung eines Polizeiberichtes "POL-W: W Schwerverletzte Fußgängerin - Unfall auf der Opphofer Straße"

Fuss eV Logo grün

Heute Morgen (04.07.2022), gegen 07:55 Uhr erlitt eine Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen an der Ausfahrt A46/Elberfeld.

Eine 43-Jährige war mit ihrem Fiat auf der Autobahn in Richtung Schwelm unterwegs. An der Anschlussstelle Elberfeld fuhr sie ab, um ihre Fahrt auf der Opphoferstraße in Richtung Saarstraße fortzusetzen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer Fußgängerin, die die Fahrbahn in Richtung Weinberg überquerte.

Die 37-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte sie ins Krankenhaus. Ein 37-jähriger Mann, der sie begleitete, stürzte ebenfalls und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme blieb die Ausfahrt gesperrt. (sw)

 

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.