Zwei GRÜNE Wuppertaler*innen für NRW

Gleich zwei GRÜNE Wuppertaler*innen werden sich zukünftig auf Landesebene engagiert für unser Bundesland NRW einsetzen.

Die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN freut sich sehr über die Wahl von Yazgülü Zeybek zur Landesvorsitzenden der GRÜNEN und über die bevorstehende Ernennung von Lorenz Bahr zum Staatssekretär im Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Integration und Flucht.

Paul Yves Ramette, Fraktionsvorsitzender:

„Meine Co-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Wuppertal, Yazgülü Zeybek, wurde am Sonntag mit 92% der Stimmen zur Landesvorsitzenden der GRÜNEN NRW als Nachfolgerin von Mona Neubaur gewählt. Ein fantastisches Ergebnis!

Darüber hinaus wurde gestern bekannt, dass der Dezernent für Kinder, Jugend und Familie des Landschaftsverbandes Rheinland, Lorenz Bahr, zum Staatssekretär im NRW-Ministerium für Kinder, Jugend, Familie, Gleichstellung, Integration und Flucht ernannt wird.

Beide Personen haben in der Vergangenheit erfolgreich bewiesen, dass sie sich für kommunale und landesweite Belange engagiert einsetzen. Sie werden sich auch in Zukunft kraftvoll zum Wohle von NRW ihren neuen Aufgaben stellen. Im Namen meiner Fraktion gratuliere ich beiden ganz herzlich und wünsche ihnen viel Erfolg, Kraft und Energie. Die Stadt Wuppertal wird mit Sicherheit vom Engagement beider profitieren.“

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.