Lotsenpunkt Elberfeld eröffnet

Am Laurentiusplatz gibt es jetzt eine Anlaufstelle für Menschen mit sozialen Probleme.

Am Montag, 7. März, wurde der Lotsenpunkt Elberfeld im Katholischen Stadthaus, Laurentiusstraße 7, eröffnet. In den vergangenen Monaten haben sich 15 Ehrenamtliche als Soziallotsen ausbilden lassen. Sie stehen ab sofort in den Räumlichkeiten der „Laube“ für Erstberatungen und Clearinggespräche zur Verfügung. Sie helfen bei Antragstellungen und vermitteln je nach Bedarf an soziale Fachdienste. Der Lotsenpunkt Elberfeld ist eine Kooperation von Caritasverband Wuppertal/Solingen und den Elberfelder Kirchengemeinden St. Laurentius und Herz Jesu.

Vorläufige Sprechzeiten bis zu den Sommerferien:
Montags und donnerstags, 10 bis 12 Uhr, und an jedem 1. Dienstag im Monat 17 bis 19 Uhr.

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.