23.02.2022

Beruflich Durchstarten mit 50 Plus

Die Arbeitsagentur lädt Beschäftigte mit Erfahrung, die sich beruflich weiterentwickeln möchten, zu einer zweiteiligen Online-Veranstaltung ein – am 1. und 3. März, jeweils von 16.00 bis 17.30 Uhr.

„Wer zur ‚Generation Erfahrung‘ gehört und im Beruf steht, aber gleichzeitig vorhat, beruflich nochmal durchzustarten, ist in unserer zweiteiligen Veranstaltung genau richtig. Wir entwickeln mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ihren ‚Masterplan 50 Plus‘. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchen Gründen sich jemand beruflich neu orientieren möchte“, beschreibt Ramona Köller, Beraterin im Erwerbsleben, das neue Informations- und Beratungsangebot der Agentur für Arbeit.

Die zweiteilige Online-Veranstaltung findet jeweils von 16.00 bis 17.30 Uhr statt:

Teil 1 am Dienstag, 1. März „Potenziale erkennen“: In diesem Termin geht es darum, nicht das eigene Alter, sondern die eigenen Stärken und Fähigkeiten in den Fokus zu nehmen. Es wird thematisiert, wie die eigenen Potenziale erkannt und als Chancen für die Jobsuche genutzt werden können.

Teil 2 am Donnerstag, 3. März „Wie bleibe ich trotz Digitalisierung am Ball?“: Im zweiten Termin steht die digitalisierte Arbeitswelt im Fokus. Die Expertin stellt die Anforderungen der digitalisierten Arbeitswelt vor und erläutert, welche heutigen Fähigkeiten man gut in das digitale Zeitalter übertragen kann.

Die Bedeutung beruflicher Weiterbildung wird dabei ebenso thematisiert, wie die Fördermöglichkeiten innerhalb und außerhalb der Agentur für Arbeit.

Die Teilnahme an den beiden Online-Seminaren ist kostenlos. Die Veranstaltungen können auch unabhängig voneinander besucht werden. Wer an einem oder beiden Seminaren teilnehmen möchte, kann sich unter Solingen-Wuppertal.Beratung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de dafür anmelden und erhält dann den Einwahllink. Weitere Infos zum Seminar finden Interessierte in der Veranstaltungsdatenbank der Agentur für Arbeit.

Helen Fulda, Ramona Köller und Nalan Yilmaz sind die Ansprechpartnerinnen für dieses Angebot. Sie und Kolleg*innen der Berufsberatung im Erwerbsleben sind telefonisch unter 0202 2828-228 oder per E-Mail an Solingen-Wuppertal.Beratung-im-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de zu erreichen.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.