28.05.2010

Wuppertaler Design punktet

„Der iF award für die Kommunikation zur Konzertreihe KlangArt freut uns besonders, weil der Skulpturenpark und dieses schöne Zusammenspiel von Kunst und Natur die Stadt Wuppertal – gerade in der jetzigen schwierigen Zeit – bereichert und wir mit unserer Arbeit daran beteiligt sind“, so Klaus Untiet, einer der drei Geschäftsführer von wppt:kommunikation.

Ausschnitte aus dem Corporate Design für  KlangArtAusschnitte aus dem Corporate Design für KlangArt

Die Wuppertaler Designagentur ist auch in diesem Frühjahr bei Designwettbewerben erfolgreich. Drei aktuelle Arbeiten wurden mit dem renommierten iF communication design award ausgezeichnet:

–      Das Corporate Design für „KlangArt“, die seit 2009 erfolgreiche Konzertreihe im Skulpturenpark Waldfrieden. Die Cragg Foundation veranstaltet hier unter der künstlerischen Leitung von Dieter E. Fränzel nun schon im zweiten Jahr hochkarätig besetzte Jazz-Konzerte. Die Fotos auf den Konzertplakaten sind von dem Wuppertaler Fotografen Dennis Scharlau und zeigen Details der Exponate aus dem Park.

–      Die Unternehmensdarstellung des Klinikums Dortmund, das wppt:kommunikation seit 2003 als Hausagentur betreut. Auf über 160 Seiten geben die authentischen Bilder dem Angebot des zweitgrößte kommunale Krankenhaus in Deutschland viel Raum. Schon beim Durchblättern bekommt man ein Gefühl für das riesige Spektrum des Hauses.

–      Eine neue CD-Serie für das Label „jazzwerkstatt“, die unter anderem mit Grafik-Elementen des Wuppertaler Künstlers Jorgo Schäfer spielt. Diese Reihe gestaltet wppt bereits seit mehreren Jahre und hat nun zum vierten Mal damit einen Designpreis gewonnen.

Zudem wurde aktuell das Corporate Design für den „Förderverein jazzwerkstatt Berlin-Brandenburg e. V.“ mit einer Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland geehrt. Eine Expertenjury wählt jährlich die Anwärter für diesen Preis aus allen Vorjahres-Siegern der wichtigsten Wettbewerbe aus.

wppt:kommunikation

Seit dem Jahr 2000 bietet die Agentur Lösungen für verbale und visuelle Kommunikation. Die Designer Klaus Untiet, Süleyman Kayaalp und Rob Fährmann entwickeln mit ihren zwölf Kollegen Corporate-Design- und Corporate-Publishing-Konzepte für Kunden und Marken aus unterschiedlichsten Bereichen, setzen Kommunikationskampagnen um und betreiben Kultursponsoring.

Ausstattung für die jazzwerkstatt BerlinAusstattung für die jazzwerkstatt Berlin

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.