03.01.2022

Im TV: Lilay Huser rettet als Mutter den Familienfrieden

Für Lilay Huser schien endlich wieder die Sonne. Die beliebte Wuppertaler Schauspielerin spielte nämlich eine tragende Rolle in der Serien-Folge "Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Kreta", die am Sonntagabend (02.01.) im ZDF ausgestrahlt wurde. 

„Maria“ und ihre drei „Töchter“: (v.l.) Josephine Becker, Lilay Huser, Tamara Romera Ginés und Yeliz Simsek – © ZDF

In dem romantischen Ableger des Dauerbrenners „Das Traumschiff“ verkörperte  Lilay Huser die Gastronomin Maria, die nicht nur eine malerische Taverne besitzt, sondern auch drei bildschöne, heiratswillige Töchter, gespielt von Yeliz Simsek, Tamara Romera Ginés und Josephine Becker. 

„Die Außenaufnahmen haben wir im August 2021 zum größten Teil bei 40 Grad Celsius im Schatten gedreht. Das war ganz schön schweißteibend“, berichtet Lilay Huser (64).

Die komplette Story lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem LINK:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2022/01/03/im-tv-lilay-huser-rettet-als-mutter-den-familienfrieden/

 

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.