27.05.2010

Nordbahntrasse trassenfest Wuppertalbewegung

Am Samstag (5. Juni) wird die Nordbahntrasse eröffnet

Am 5. Juni wird mit einem Trassenfest von 14:00 bis 21:00 Uhr am Bahnhof Loh das erste Teilstück von 2 km mit viel Prominenz eröffnet.

Großer Bahnhof an der Nordbahntrasse: Wirtschaftsministerin Christa Thoben, Städtebauminister Lutz Lienenkämper und Oberbürgermeister Peter Jung werden gemeinsam mit der Wuppertalbewegung das erste Teilstück des neuen Rad- und Wanderweges eröffnen. Um 16:00 Uhr startet ein buntes Festprogramm für die ganze Familie mit den Bands Magic BuzzThe NOGIRLS und 2Seven.

Die Wuppertalbewegung ruft dazu auf, die Trasse mit mit Fahrrädern, Rollern, Inlineskatern in Besitz zu nehmen. Das Trassenfest am Loher Bahnhof ist erreichbar über die Trasse auch von den Zugängen Buchenstraße/Rott, Rudolfstraße und Ostersbaum (am ehemaligen Haltepunkt).

Ganz in der Tradition der letzten Jahre soll auch das Trassenfest wieder rein ehrenamtlich organisiert werden. Die Wuppertalbewegung sucht vormittags, nachmittags und abends noch Helfer zum Auf- und Abbauen sowie für die Getränkestände. Wer mitmachen will, kann sich per E-Mail bei Dajana Meier (info@fritz-feuerstein.de) melden.

Die ersten knapp 4000 Quadratmater Pflaster wurden wie am Fließband in wenigen Tagen gelegt.Die ersten knapp 4000 Quadratmater Pflaster wurden wie am Fließband in wenigen Tagen gelegt.
Auch die Vorarbeiten für die Einbringung der Asphaltschicht sind abgeschlossen.Auch die Vorarbeiten für die Einbringung der Asphaltschicht sind abgeschlossen.

____________________

Fotos: Wuppertalbewegung

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.