Ferienprogramm „Natur“: Kinder experimentieren

Die Herbstferien sind eine gute Zeit, um einfach mal der Natur auf den Grund zu gehen. Tobias Marsch hat dazu für die Natur-Schule Grund neue Themen entwickelt, bei denen er gemeinsam mit Kindern im Grundschulalter Experimente durchführen möchte.

Am Freitag, 15.10.2021, heißt es von 10:00 bis 13:00 Uhr: „Fest, flüssig, … lecker“. In diesem Ferienkurs möchte Tobias Marsch mit Kindern zwischen 6 und 12/13 Jahren die Aggregatzustände erforschen. Was hat es mit den Zuständen fest, flüssig und gasförmig auf sich? Und was hat ein Pudding damit zu tun?
Fragen, die sich mit Experimenten klären lassen.

In der zweiten Herbstferienwoche lautet das Thema am Mittwoch, 20.10.2021, ebenfalls von 10:00 bis 13:00 Uhr: „Bunte Blätter und mehr“. Tobias Marsch möchte mit den Kindern den Herbst erforschen und dabei unter anderem klären, warum sich z.B. die Blätter der Bäume im Herbst bunt färben.

Farbverlauf bei AhornFarbverlauf bei Ahorn ©Stefanie Barzen / Natur-Schule Grund

Die Teilnahme kostet je Kind und Kurs 12,- Euro. Eine verbindliche Anmeldung muss bis 2 Tage vor dem Kurstermin (12:00 Uhr) NUR per Mail erfolgen: info@natur-schule-grund.de.
Anzugeben sind für eine evtl. erforderliche Corona-Rückverfolgung je Kind Name und Anschrift sowie eine aktuelle Telefon-Nr. Die Kinder müssen negativ getestet oder genesen sein und eine Maske mitführen.

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.