07.10.2021

Bergischer HC bekommt sein neue Heimat in Solingen

Sieg im längsten "Spiel" für den Bergischen HC. Der Handball-Bundesligist bekommt seine wettbewerbsfähige Halle. Doch - wie es sich bereits andeutete - wird die neue Heimat-Arena der Löwen nicht in der bergischen Metropole Wuppertal, sondern in Solingen stehen.

Die beiden BHC-Geschäftsführer Philipp Tychy (l.) und Jörg Föste freuen sich auf die neue Halle – © Frank Sonnenberg

Genauer gesagt: Die neue Multifunktionshalle wird die alterwürdige, marode Klingenhalle ersetzen.

2023 soll mit dem Bau einer modernen Halle, die dem Bergischen HC als neue Heimspielstätte dienen wird, in Solingen begonnen werden. Das ist eine der Kernaussagen, die die Oberbürgermeister der Städte Solingen und Wuppertal, Tim Kurzbach (SPD) und Uwe Schneidewind (Die Grünen), gemeinsam verkündet haben.

Es herrscht Einigkeit darüber, dass es ich um eine bergische Lösung handelt.

Den kompletten Bericht lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/10/06/bergischer-hc-bekommt-sein-neue-heimat-in-solingen

 

 

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.