Großer Erfolg bei mobiler Impfaktion

Im Rahmen der mobilen Impfaktion Wuppertal hatten am vergangenen Dienstag alle Interessierten die Gelegenheit, sich in der Bergischen Volkshochschule in Wuppertal-Elberfeld oder Cronenberg gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Unter dem Motto „Wuppertal lässt sich impfen“ führten Ärzt*innen des städtischen Gesundheitsamtes die Impfungen durch. Die Aktion war ein voller Erfolg, denn insgesamt nahmen rund 100 Personen die Möglichkeit wahr.

Foto: C.Otte

Der nächste Termin findet am Dienstag, 12. Oktober 2021, wieder in den beiden Gebäuden der Bergischen VHS an der Auer Schulstraße 20 in Wuppertal-Elberfeld und an der Cronenberger Straße 375 in WuppertalCronenberg statt. Eine Anmeldung für diesen Termin ist nicht erforderlich. Impfwillige können spontan vorbeikommen.

Es sind Erst- und Zweitimpfungen möglich. Zudem kann man den Impfstoff selbst auswählen. Die Bergische VHS wird auf ihrer Homepage unter www.bergische-vhs.de rechtzeitig alle nötigen Informationen veröffentlichen. Weitere Informationen zur Aktion gibt es außerdem unter www.wuppertal.de.

Quelle: Bergische Volkshochschule Solingen – Wuppertal

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.