17.08.2021

Theiss & Weiss mit Gästen

Ein Abend des Glitzer & Glam

 

Die Sängerin Birgitt Theiss und der Pianist Michael Weiss möchten zu einem glamourösen Abend einladen, nachdem nun fast 18 Monate der musikalischen Enthaltsamkeit hinter uns liegen.
Das Repertoire des Abends bedient sich bei den großen Damen des populären Gesangs:
z.Bsp. Beth Hart, Liza Minnelli, Doris Day, Barbra Streisand und viele andere alte Bekannte *innen !;)
Lasst uns einen Abend des Glitters und des Glam feiern!!! Wir freuen uns endlich wieder auf die berühmten Bretter die die Welt bedeuten treten zu dürfen.
Wenn unser liebes Publikum ebenfalls das Bedürfnis nach Glam und Flitter mitten im Sommer hat, dann schmeißt Euch in Euer Lieblingsoutfit (ein bißchen Glitzer kann nicht schaden) und feiert mit uns das Leben an diesem Abend!
Als Überraschungsgäste haben sich Theiss & Weiss noch zwei Solokünstler eingeladen, dieses Mal NICHT als Band, sondern jeder als Solokünstler mit einem kleinen aber feinen Auftritt!
Maximilian Theiss – Singer / Songwriter
Felix Theiss – E-Gitarre (1.Gitarrist im Orchester des Erfolgsmusicals „Starlight Express“)

Wir freuen uns Euch alle im Kontakthof mit seiner wunderbaren Gastgeberin Ilona Ludwig im perfekten Rahmen wiederzusehen:

Birgitt Theiss –
seit 24 Jahren Frontfrau der Peter Bursch Allstarband und div. Formationen u..a. THEISS & Friends vom Musical Starlight Express

Michael Weiss –
zur Zeit als Dirigent, Pianist und Keyboarder bei dem Musical-Welterfolg „Starlight Express“ tätig. Daneben wirkte er bei zahllosen Kabarett- und Musicalproduktionen mit ( diverse Kommödchen Programme, „Miss Saigon“, „Les Miserables“, „Tommy“, „Kiss me Kate“). Außerdem begleitete er Jazzgrößen wie John Faddis, Gary Bartz, Markus Stockhausen und Klaus Doldinger, sowienamhafte Sänger und Entertainer wie Anna Maria Kaufmann, Johnny Logan, Jennifer Rush, Harald Schmidt, und Caterina Valente. Mit dem renommierten Ensemble „Otto Sauter + Ten Of The Best“ tourte er mehrfach durch Europa, Japan und Mexiko. Michael Weiss studierte an der Robert- Schumann-Hochschule Düsseldorf, der Musikhochschule Köln, sowie als Stipendiat des DAAD an der Eastman School of Music in Rochester/New York. Zu seinen Lehrern zählen u.a. Walter Norris, Rainer Brüninghaus, und Bill Dobbins.

Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr

Tickets unter www.wuppertal-live.de

Kontakthof

Genügsamkeitstr. 11

42105 Wuppertal

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.