11.06.2021

Giovanni Arvaneh: Seine schwerste Rolle spielte er im  Leben

Er ist ein sehr bekanntes Fernseh-Gesicht, neben vielen anderen Charakteren verkörperte Giovanni Arvaneh in 241 Folgen der ARD-Erfolgsserie "Marienhof" den Türken Sülo Özgentürk.

TV-Star Giovanni Arvaneh – © privat

Doch auch im normalen Leben spielte er lange eine Rolle und versteckte notgedrungen sein wahres Ich. Erst in diesem Jahr, mit 57 Jahren, hat sich Giovanni Arvaneh geoutet, homosexuell zu sein.

Die Wuppertaler können sich selbst ein Bild davon machen, welch ein begnadeter Schauspieler Giovanni Arvaneh ist. Er steht als Gast-Star von Stößels Komodie bei den Open Air-Vorstellungen des Stückes „Extrawurst“ (02.07. – 22.08.2021) im Biergarten des Barmer Brauhauses auf der Bühne. 

Der STADTZEITUNG hat Giovanni Arvaneh vorab ein offenes und überaus ehrliches Interview gegeben. 

Das komplette Interview lesen Sie unter folgendem LINK:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/06/11/giovanni-arvaneh-seine-schwerste-rolle-spielte-er-im-leben/

 

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.