02.06.2021

„Oh Karl“ stellt Klimawandel filmisch in den Fokus

Der nächste Geniestreich des Kult-Duos Frank N & Charles Petersohn. Die beiden Künstler präsentieren am Freitag (04.06.) im Café ADA (Insel) ihr Film-Projekt "Oh Karl".

Der Filmemacher Frank N – © privat

In dem Essayfilm dreht sich alles um das Thema Klimawandel. Im Anschluss an den Film gibt es ein Publikumsgespräch mit Yazgülü Zeybek (Fraktionsvorsitzende der Wuppertaler Grünen) und den Initiatoren von Oh Karl, Frank N und Charles Petersohn. Hier sollen Notwendigkeiten und Möglichkeiten diskutiert werden – auch ganz konkret, lokal vor Ort – um den Klimawandel zu stoppen.

Den kompletten Artikel über „Oh Karl“ lesen Sie in der STADTZEITUNG unter folgendem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/06/02/oh-karl-stellt-klimawandel-filmisch-in-den-fokus/

 

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.