14.04.2021

GRÜNE: Kinderbetreuungsportal – ein Weg in die richtige Richtung

Die Ratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt das von der Verwaltung neu geschaffene Kinderbetreuungsportal der Stadt als zeitgemäße Ergänzung des städtischen Service-Angebotes.

Familien können ihre Kinder nun unbürokratisch online für städtische Kindertageseinrichtungen vormerken lassen. Dafür hatte sich die GRÜNE Ratsfraktion in der Vergangenheit stark gemacht.

Verena Gabriel, GRÜNE Sprecherin für Digitalisierung:

“Das Kinderbetreuungsportal erleichtert es den Familien sich einen Überblick zu verschaffen. Die intelligente Digitalisierung von Verwaltungsstrukturen bietet Familien Flexibilität und vereinfacht die Prozesse.“

Iris Theuermann, kinder- und jugendpolitische Sprecherin der GRÜNEN ergänzt:

„Wünschenswert wäre zeitnah eine Erweiterung der Funktionen, damit auch eine Vormerkung in Einrichtungen freier Träger und der Kindertagespflege möglich ist. Hier werden wir genau nachfragen und uns für eine Erweiterung der Funktionen einsetzen. Als weitere sinnvolle Ergänzung des Dienstes schlagen wir im Sinne der Inklusion und Integration auch eine Version in weiteren Sprachen und einfacher Sprache vor.“

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.