04.04.2021

LINKE Wuppertal beim Ostermarsch

Das Wuppertaler Friedensforum hatte zur Teilnahme am jährlichen Ostermarsch aufgerufen. Wuppertaler fuhren dazu am 3. April nach Düsseldorf. Wir fordern: Abrüstung statt Aufrüstung!

IMG_20210403_151356.jpgc: Svenja Kick

Die Pandemie macht eindringlich deutlich, wohin falsches staatliches Handeln zu Lasten der Bevölkerung führt: Während der Militäretat für 2020 auf über 45 Mrd. € erhöht wurde, waren für die Gesundheit zunächst nur 15 Mrd. vorgesehen. Trotz durch Corona besonders deutlich gewordener fehlender Mittel für Gesundheit und Bildung fordern Militärs und Politiker*innen weiter die Steigerung der Militärausgaben auf 2% der Wirtschaftsleistung, also ca.70-80 Mrd. €.

IMG_20210403_144757.jpgc: Svenja Kick

Ministerin Kramp-Karrenbauer kündigte an, die Bundeswehr auch im Pazifik zwischen Australien und China einsetzen zu wollen. Auch die EU will ihren militärischen Wirkungsbereich ausweiten und mehr Geld für Militärausgeben. … hier mehr Infos und der Ostermarsch-Aufruf

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.