12.03.2021

Eine Autorinnen-Freundschaft wie aus dem Bilderbuch

Im Herbst sorgt die Wuppertaler Erfolgs-Autorin Tanja Heinze mit ihrem nächsten Kriminalroman "Traumfänger" für Spannung und Nervenkitsel. Ein Traum soll im Herbst auch für zwei andere Wuppertaler Schriftstellerinnen in Erfüllung gehen.

Tanja Heinze (l.) und ihre Kollegin Jacqueline V. Droullier – © privat

Jacqueline V. Droullier und Patricia Beckmann veröffentlichen dann ihr erstes gemeinsames Buch, einen Jugend-Fantasy-Roman. Ihnen drückt Tanja Heinze kräftig die Daumen. Die drei Autorinnen verbindet  gegenseitige Wertschätzung und gegenseitige Unterstützung.

Die komplette Story über das Autorinnen-Trio lesen SIE in der STADTZEITUNG unter dem Link:

https://www.die-stadtzeitung.de/index.php/2021/03/12/eine-autorinnen-freundschaft-aus-dem-bilderbuch/

 

 

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.