30.11.2020

Sie suchen ein erfüllendes Ehrenamt? Da können wir Ihnen helfen!

Der Hospizdienst Lebenszeiten Wuppertal e. V. bietet ab Januar 2021 wieder einen Befähigungskurs an für ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen und andere Interessierte.


Der Hospizdienst Lebenszeiten Wuppertal e.V. berät und begleitet seit 25 Jahren Menschen mit einer schweren, oft lebensverkürzenden Krankheit und ihre Angehörigen und Freunde in dem häuslichen Umfeld und in Einrichtungen der Altenhilfe sowie in Krankenhäusern. Wir arbeiten mit vielen örtlichen Anbietern zusammen, um eine gute Versorgung am Lebensende zu ermöglichen.
Unser Anliegen ist es dem Menschen zu helfen, seine Würde zu bewahren. Es gilt – ganz individuell – diese besondere Lebenssituation zu gestalten, unterschiedlichste Wünsche und Bedürfnisse zu berücksichtigen und zu erfüllen.
Unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen schenken Zeit und gehen achtsam mit den Bedürfnissen der Sterbenden um.

Eine ehrenamtliche Hospizbegleiterin drückt es so aus:
„Seit ich Menschen beim Sterben begleite, haben sich die Prioritäten in meinem Leben verändert. Ich bin dankbar für alles, was ich in diesen Stunden erleben und lernen kann. Mein Verhältnis zu der Zeit hat eine neue Bedeutung bekommen: Einfach da sein und versuchen zu spüren, was jetzt gerade richtig und wichtig ist – auch im Alltag, mit Familie, Kollegen, Freunden…“

In unserem Befähigungskurs geben wir den Ehrenamtlichen das richtige Rüstzeug an die Hand.
Der Kurs vermittelt theoretische und praktische Kenntnisse über die Bedeutung von Sterben, Tod und Trauer, ethische und spirituelle Aspekte, Grundkenntnisse der pflegerischen Versorgung und gibt Orientierungshilfen. In dem Kurs geht es auch um die reflektierte Auseinandersetzung mit der eigenen Lebensgeschichte, um die Annahme und Würdigung der eigenen Grenzen und den Umgang mit den persönlichen Ressourcen. Von daher sind Selbsterfahrungsübungen, Kleingruppenarbeit, persönlicher Austausch und Gruppendiskussionen unverzichtbare Bestandteile des Kurses.
Der Kurs besteht aus drei Phasen (Grundkurs, Praktikum, Aufbaukurs).

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, rufen Sie uns einfach an Tel.: 0202/4598819 oder schreiben Sie uns an: info@hospizwuppertal.de oder schauen Sie unserer Homepage an: www.hospizwuppertal.de
Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen und freuen uns auf Sie!

Ihr Hospizteam
Gerlinde Geisler, Anke Kaufmann und Rita Witt (Koordinatorinnen)

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.