11.11.2020

Vorstellungsbetrieb erst am Fr. 11. Dezember 2020 Wuppertaler Bühnen

WUPPERTALER BÜHNEN KOMMEN WIEDER

Auf Beschluss des Bundes und der Länder sind alle Kulturveranstaltungen bis Ende November untersagt. Die Wuppertaler Bühnen mussten deshalb nochmals den Spielplan überarbeiten und haben entschieden, den Vorstellungsbetrieb erst am Fr. 11. Dezember 2020 wieder aufzunehmen, sofern die Coronaschutzbestimmungen des Landes NRW und der Stadt Wuppertal dies zulassen.

Opernhaus_Sitzreihen II(c) Frank Elschner

Hintergrund dieser Entscheidung sind die notwendigen Anpassungen des Probenbetriebs und des Ticketings, aber insbesondere auch der Wunsch, dem Publikum mehr Planungssicherheit zu bieten. Alle Ticketinhaberinnen und Ticketinhaber, deren Veranstaltungen von Absagen oder Verschiebungen betroffen sind, werden von der KulturKarte informiert.

Tickets für abgesagte Veranstaltungen werden storniert und die bereits gezahlten Ticketpreise rückerstattet. Der aktualisierte Spielplan für den Monat Dezember wird in der kommenden Woche unter wuppertaler-buehnen.de veröffentlicht. Die KulturKarte bleibt zurzeit für den Kundenverkehr geschlossen. Sie erreichen das Team der KulturKarte von Mo.–Fr. von 10–16 Uhr telefonisch unter +49 202 563 7666 sowie per E-Mail unter kontakt@kulturkarte-wuppertal.de.

Quelle: Wuppertaler Bühnen

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.