16.10.2020

Stößels Komödie Wuppertal

Stößels Gedanken….

Man macht sich so seine Gedanken. Nach 12 Jahren Theater in Wuppertal dachte ich es wäre normal, dass man bei der Stadt, beim Kulturamt und der Presse kämpfen muss als Privattheater. Dabei geht es nicht nur um das Finanzielle sondern um die Wahrnehmung, das Erkennen, anerkennen, dass wir das größte private Theater der Stadt mit knapp 20000 Besuchern sind und eine leere Fläche am Karlsplatz belebt haben....

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.