30.09.2020

Corona Stößels Komödie

Stößels Komödie schließt …

Stößels Komödie schließt zumindest für dieses Jahr, die Tore. Die traurige Nachricht schreibt Kristof Stößel auf Facebook. Hier der Post im Wortlaut...

Foto: Kristof Stößel

Liebe Gäste und Freunde unseres Theaters.

Die aktuelle Coronalage und die neuen Auflagen, sowie die aktuelle Auslastung von nur knapp 20% zwingt uns das Theater wieder zu schließen.

Unser monatlicher Verlust ist geringer wenn wir nicht spielen und somit bleibt uns keine andere Wahl.

Eine Wiedereröffnung 2020 sehen wir aktuell nicht. Wir hoffen sehr, im Jahr 2021 wieder Theater für Wuppertal machen zu können. Wann, ob und wo das sein wird, wissen wir leider heute noch nicht.

Wir bedanken uns bei unseren treuen Zuschauern, die auch in den letzten Wochen bei uns waren und uns in den letzten Monaten durch Besuche, Worte und Spenden unterstützt haben. Ganz weg sind wir nicht. Unsere neue Location in Düsseldorf, das Kabarett FLiN, bleibt vorerst geöffnet und einige kleine Stücke mit unserem Ensemble zeigen wir auch da.

Es stimmt uns traurig da wir auch in den letzten Monaten gekämpft haben und trotz der Krise Unterhaltung in und für das Tal gemacht haben. Irgendwann muss man aber einsehen, dass der Wunsch nach Theater im Moment nicht groß genug ist, um unsere Theater weiter bespielen zu können.

Wir hoffen auf ein Wiedersehen in 2021 und werden auch in den kommenden Monaten nicht still sein. Das können wir ja gar nicht.

Bleiben Sie uns also treu und hoffnungsvoll für einen Neustart im neuen Jahr und gehen Sie ins Theater. Die Kulturszene braucht Sie mehr denn je, denn sonst wird es nach dieser Krise keine private Kulturszene mehr geben.

Wir verabschieden uns vorerst mit der letzten Vorstellung am Sonntag den 4. Oktober „Ich hasse dich – heirate mich“ um 18 Uhr, für die es auch noch ausreichend Tickets gibt.

Traurige Grüße von Kristof Stößel und dem ganzen Team aus Stößels Komödie

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.