25.08.2020

Italien /09/2020

Das neue ITALIEN für September ist da

Diesmal geht es unter anderem um die Schwebebahn....

 

Liebe Leser, liebe Lesebrillen!

Am 12. April 1999 verunglückte unsere Schwebebahn, weil eine Metallkralle nicht rechtzeitig abmontiert wurde. Die Bahn stürzte in die Wupper. 5 Menschen starben und 47 wurden verletzt. Bereits damals haben wir uns klar zur Schwebebahn und ihrer Sicherheit bekannt. Auch nach dem Unfall war die Schwebebahn immer noch das sicherste Verkehrsmittel der Welt. Der Unfall wurde durch menschliches Versagen herbeigeführt.

 

Einige Tage nach dem Unfall haben wir bei der weltbekannten Textildruckerei „Splashshirts“ das „ICH TRAU’ MICH!“T-Shirt anfertigen lassen, um allen WuppertalerInnen Mut zu machen und sie aufzufordern, unserer Schwebebahn weiterhin zu vertrauen. Anfangs funktionierte es auch ganz gut. Leider wurde die Bahn aber immer störungsanfälliger. Eine Stromschiene löste sich vom Fahrgerüst und stürzte auf ein Auto. Oft hielt die Bahn auf offener Strecke.

Anscheinend wird es immer gefährlicher, mit der Bahn zu fahren. Jetzt reicht das ermüdete Material der stählernen Radreifen nur noch für eine 2-Tage-Woche. Für uns war es jetzt an der Zeit, unser „ICH TRAU‘ MICH!“-Shirt nach über 21 Jahren neu aufzulegen. Damit unser Glauben gefestigt wird, und unsere alte Schwebebahn alsbald wieder störungsfrei quietscht und langsam, aber sicher durchs Tal der Wupper schwebt.

Die Hoffnung stirbt zuletzt! Das Shirt (6-farbiger Siebdruck) kostet 20 Euro und kann im Glücksbuchladen in der Friedrichstraße. 52 erworben werden. Nach telefonischer Rücksprache (0170 9648681) verkaufe ich das Hemdchen auch durch mein Bürofenster, da ich wegen der Pandemie höchstens einem Boten von Hermes, DHL, DPD,UPS oder Familienangehörigen Zutritt zum Büro gewähre.

Bleiben Sie bitte alle gesund.

Freie Fahrt für freie Bürger!

Herzlichst, Uwe Becker (Schwebebahnfahrer)

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.