24.08.2020

Corona Erich-Fried-Gesamtschule Quarantäne

Klasse in Ronsdorfer Gesamtschule unter Quarantäne

Eine 9. Klasse der Erich-Fried-Gesamtschule in Ronsdorf steht wegen eines positiv getesteten Schülers unter Quarantäne. Das hat die Schule auf ihrer Homepage mitgeteilt.

Die Erziehungsberechtigten der betroffenen Klasse wurden separat vom Gesundheitsamt informiert. Die betroffenen Schüler*innen stehen ab sofort bis zum 27.08.2020 unter häuslicher Quarantäne und werden vom Gesundheitsamt getestet.

Nach Aussage des Gesundheitsamtes läuft für alle anderen Schüler*innen und Lehrer*innen der bisherige Regelbetrieb weiter. Die Schüler*innen sind aufgefordert, in den nächsten 14 Tagen verstärkt auf Krankheitssymptome zu achten und die allgemeinen Hygienemaßnahmen strikt einzuhalten.

Laut dem Schulministerium besteht für alle weiterführenden und berufsbildenden Schulen im Schulgebäude und auf dem Schulgelände für alle Schülerinnen und Schüler sowie für alle weiteren Personen ebenfalls eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung. Dies gilt auch für den Unterrichtsbetrieb auf den festen Sitzplätzen in den Unterrichts- und Kursräumen. Diese Regelung wird vorläufig bis zum 31.08.2020 festgelegt.

Quelle: Erich-Fried-Gesamtschule

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.