25.06.2020

Talk & Töne: Lindh lädt ein zur Albumpremiere von Andreas Schleicher

Seit Beginn der Corona-Pandemie lädt der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete regelmäßig Wuppertaler Musikerinnen und Musiker in seine Veranstaltung „Talk & Töne“ ein.

Talk & Töne Vol. 9 Nachdem zu Beginn nur reine Facebook-Live-Übertragungen stattfanden, spielen die ersten Künstler nun auch vor Publikum. Am Samstag, dem 27. Juni 2020 stellt Andreas Schleicher sein neues Album „Herz Hirn Hose“ in der Friedhofskirche (Hochstraße 15, 42105 Elberfeld) vor. Andreas Schleicher begeistert in seinen Songs mit Alltagsgeschichten und Tagesträumen. Außerdem gibt er sein Talent weiter und unterrichtet als Vocal Coach bei „Masked Singer“. Zur Idee des Formats erklärt Lindh:

Aktuelle Stellenangebote:

„Zu Beginn der Corona-Pandemie war es mir wichtig, weiter im Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern zu stehen und auch den besonders betroffenen Gruppen eine Plattform zu bieten. Die Kulturschaffenden leiden bis heute unter den Einschränkungen der Pandemiebekämpfung und benötigen deshalb unsere Solidarität. Deshalb wollen wir nicht nur der Musik lauschen, sondern auch kritisch über aktuelle gesellschafts- und kulturpolitische Themen ins Gespräch kommen. Daher freut es mich, dass wir nun bereits zum dritten Mal wieder live vor Publikum miteinander sprechen und die Musik hautnah erleben können. Mit Andreas Schleicher kommt ein beeindruckender Künstler, den man nicht verpassen sollte.“

Der Eintritt ist frei. Eine Reservierung per Mail (helge.lindh.wk@bundestag.de) oder Telefon (0202 25323060) im Wahlkreisbüro von Helge Lindh ist zur Teilnahme erforderlich. Die Teilnahme ist auf 60 Personen begrenzt.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.