24.06.2020

Das neue ITALIEN für Juli und August

Das neue ITALIEN ist da

Diesmal in doppelter Auflage als ITALIEN Sommerdoppelheft Juli&August!

Liebe Leser, liebe Lesebrillen!

Allmählich läuft das gesellschaftliche Leben wieder forsch an. Die Gastronomie kommt wieder ins Rollen, und auch die Kinos und Theater dürfen wieder öffnen. Viele Verschwörungstheoretiker packen ihre Sachen zusammen und fahren in Urlaub. Die Impfgegner lagern ihre kleinen Protest-Pappschildchen wieder im Keller ein, und einige belohnen sich für ihren unermüdlichen Einsatz auf zahlreichen Demonstrationen selber, indem sie sich beim Lieblingstätowierer ein kleines Hakenkreuz auf die rechte Arschbacke stechen lassen.

Was ich aber in den letzten Wochen immer wieder feststellen konnte, vielen Menschen sind die Schutzmasken richtig in Fleisch und Blut übergegangen. Ich beobachtete einige Schalke-Fans, die von ihren Lieblingsmotiven der Schutzmasken schwärmten, die es im Fan-Shop des ehemaligen Vizemeisters zu kaufen gibt. Der eine mochte die mit dem kleinen, dezent aufgedruckten Vereins-Logo lieber, der andere eher die blau-weiße mit dem großen „S04“ auf Höhe der Nasenspitze. Irgendwie niedlich zu beobachten und zu belauschen.

Ich finde es auch positiv, dass man in solch schlechten Zeiten den Humor nicht verliert, und die Liebe zum eigenen Aussehen. Die Schutzmaske muss ja auch jetzt zum Hemd und zur Hose oder zum Kleid passen. Manche nehmen ihre Masken auch dann nicht ab, wenn sie es dürften, weil sich schon arg daran gewöhnt haben. Vielleicht bleibt das ja alles auch, nicht nur weil es noch zum Schutz verlangt wird, sondern wie bei den BaseballKappen – einfach weil’s gefällt. Viele der Dinger waren ja auch nicht billig.

Ich habe insgesamt, Moment, lassen Sie mich jetzt nicht lügen, bestimmt fast 200 Euro ausgeben. Die teuerste Maske trage ich nur zu Hause, wenn ich alleine bin, da soll auch nix dran kommen.

Schönen Urlaub! Wir sehen uns wieder im September!

Herzlichst,

Uwe Becker (Maskenbildner)

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.