05.06.2020

kindertagesstätte Zwei Jahre kostenlos

Kindertagesstätte: Zwei Jahre kostenlos

Mit Stichtag 1.8. 2020 soll in Wuppertal auch das zweite Kindergartenjahr für die Eltern beitragsfrei werden. Wenn die Politik dem zustimmt, müssen Eltern für die letzten beiden Kindergartenjahre vor der Einschulung keine Beiträge mehr zahlen.

 

„Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Kindergarten eine immer größere Rolle bei Erziehung und Bildung bekommen hat,“ sagt Jugenddezernent Stefan Kühn, „deshalb ist es so wichtig, dass Kinder vor Eintritt in die Grundschule eine Kindertagesstätte besuchen. Es gibt wenige Orte, die besser eine soziale oder auch sprachliche Kompetenz vermitteln und auf die schulische Laufbahn vorbereiten.“

Der Beschluss für ein zweites, beitragsfreies Kindergartenjahr soll helfen, dass nicht die finanziellen Mittel einer Familie über die Bildungschancen eines Kindes entscheiden.

Die Entscheidung in Wuppertal ist möglich, da das Land NRW zwei betragsfreie KiTa-Jahre bezuschusst.

In seiner Sitzung am 22. Juni soll der Stadtrat über das zweite beitragsfreie KiTa-Jahr entscheiden.

Quelle: Stadt Wuppertal

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.