25.03.2020

Fahndung geldautomat polizei Sparkasse Sprengung

Außen-Geldautomat der Sparkassen-Filiale Hahnerberg gesprengt

In der Nacht zu heute gegen 04:10 Uhr ist von Unbekannten ein Geldautomat der Sparkassen-Filialen Hahnerberg gesprengt worden. Der gesprengte Geldautomat befindet sich außen am Gebäude, neben dem Eingang der Filiale. Foyer und Kassenhalle der Filiale sind nicht beschädigt.

Stadtsparkasse Wuppertal

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der laufenden Ermittlungen können derzeit keine näheren Angaben gemacht werden.
Da durch die Sprengung kein Schaden in der Filiale selbst entstanden ist, hat die Sparkassen-Filiale Hahnerberg wie gewohnt geöffnet. Der Außen-Geldautomat wird schnellstmöglich von der Sparkasse ersetzt.

Aktuelle Stellenangebote:

In Zeiten von Corona bittet die Sparkasse Wuppertal ihre Kunden jedoch, sich jeden Gang zur Filiale gut zu überlegen. Persönliche Kontakte können so zum Schutz aller weiter reduziert werden.

Als Alternative zum Filialbesuch hält die Sparkasse Wuppertal eine Vielzahl von Services für ihre Kunden bereit. Telefon- und Online-Banking sind nur einige davon. Mehr Informationen zu den Möglichkeiten unter: sparkasse-wuppertal.de/services

———————————————————————————————————————————————————————————————-

Polizeimeldung:

Geldautomatensprengung in Cronenberg
Wuppertal (ots)

Wuppertal – Am 25.03.2020 sprengten unbekannte Täter gegen 04:00 Uhr
in der Hahnerberger Straße einen Geldautomaten.

Zeugen wurden durch einen lauten Knall darauf aufmerksam, dass
mehrere Täter einen Geldautomaten gesprengt hatten und verständigten
die Polizei. Trotz umgehender und umfassender Fahndungsmaßnahmen in
Tatortnähe per Hubschrauber und Streifenwagen, konnte der schwarze
Audi der Täter nicht gestellt werden.

Am Bankgebäude entstand ein erheblicher Sachschaden. Eine Beute
machten die Täter jedoch nicht.

Polizei Wuppertal

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.