15.03.2020

Vorläufige Absage aller Veranstaltungen der Katholische Citykirche Wuppertal wg. der Corona-Pandemie

Wegen der Corona-Pandemie hat das Erzbistum Köln empfohlen, alle kirchlichen Veranstaltungen einer Risikoabwägung zu unterziehen. Alle öffentlichen Gottesdienste werden bis zum 10. April 2020 ausgesetzt. Die Stadt Wuppertal hat darüber hinaus bekannt gegeben, dass alle Veranstaltungen mit Wirkung von Dienstag, dem 17. März 2020, 0.00 Uhr, untersagt sind.

Aktuelle Stellenangebote:

Aus diesen Gründen werden alle Veranstaltungen der Katholischen Citykirche Wuppertal vorläufig abgesagt. Das gilt insbesondere für folgende Veranstaltungen der Katholischen Citykirche Wuppertal:

Glaubensinformation am 18.3.2020Mystagogische Kirchenführung am 19.3.2020Vigilfeier zum Hochfest „Verkündigung des Herrn“ am 24.3.2020Platzrede am 25.3.2020Wallfahrt „Judas Thaddäus“ am 28.3.2020Glaubensinformation am 8.4.2020Trauermette am 10.4.2020

Die Katholische Citykirche Wuppertal unterstützt ausdrücklich alle Bemühungen, die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Gerade mit Blick auf Risikogruppen, für die das Corona-Virus tödlich sein kann, ist jede Solidarität geboten.

Bleiben Sie gesund und helfen Sie mit, dass andere gesund bleiben!

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.