01.04.2010

Agentur für Arbeit Arbeitslosenquote Arbeitsmarkt ARGE Wuppertal Frühjahresbelebung Kräftebedarf Werner Schneider

Arbeitslosigkeit sinkt zum Frühlingsanfang

1.700 Wuppertaler weniger arbeitslos als vor einem Jahr Arbeitslosenquote sinkt auf 12,1 Prozent in Wuppertal Nachfrage nach Arbeitskräften gestiegen

39101_C

Aktuelle Stellenangebote:

„Dank der saisontypischen Frühjahresbelebung sind auch in Wuppertal im März weniger Menschen arbeitslos gemeldet“, erläutert Werner Schneider, Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Wuppertal, die Situation auf dem Arbeitsmarkt der Region. „Auffällig ist, dass sich die positiven Signale nur auf den Versicherungsbereich beziehen.“

Denn während bei der Agentur für Arbeit Wuppertal weniger Menschen als im Februar arbeitslos gemeldet sind, meldeten sich im Bereich der Grundsicherung mehr Menschen bei der ARGE Wuppertal arbeitslos.

„Der Rückgang im Bereich der Arbeitslosenversicherung deutet darauf hin, dass mit der günstigeren Witterung Menschen in witterungsabhängigen Berufen Arbeit gefunden haben“, so Werner Schneider. „Der Ausbildungsmarkt kommt bei dieser positiven Entwicklung leider noch nicht mit, denn hier wurden bisher weniger Ausbildungsstellen durch die Unternehmen gemeldet“, erklärt Werner Schneider.

 Aktuell sind in Wuppertal 21.454 Männer und Frauen ohne Job, das sind 197 weniger als im Februar und 1.741 weniger als im letzten Jahr.

 Die Frühjahresbelebung auf dem Arbeitsmarkt in Wuppertal zeigt sich daran, dass:

  • – weniger Menschen arbeitslos gemeldet sind,
  • – die Unternehmen in Wuppertal mehr freie Stellen meldeten,
  • – mehr arbeitslose Menschen als im letzten Jahr einen neuen Job fanden,
  • – die Jugendarbeitslosigkeit gesunken ist und
  • – sich weniger Menschen bei der Agentur für Arbeit Wuppertal meldeten, nachdem sie ihren Job aufgeben mussten.

 Auch die Arbeitslosenquote ist auf aktuell 12,1 Prozent gesunken und liegt damit um einen Prozentpunkt niedriger als im März 2009.

 Die vollständige Pressemitteilung zur Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt finden Sie unter http://www.arbeitsagentur.de/nn_171284/Dienststellen/RD-NRW/Wuppertal/AA/Presse/Presseinformationen/2010/051-ArbeitsmarktWuppertal.html

Alle Daten für den Arbeitsmarkt in der Stadt Wuppertal finden Sie auf den Seiten 15 bis 17 des Arbeitsmarktreportes für März 2010 unter  http://www.arbeitsagentur.de/nn_171302/Dienststellen/RD-NRW/Wuppertal/AA/A01-Allgemein-Info/Allgemein/amb-Arbeitsmarktberichte-2010.html

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.