12.10.2019

Albanien Kultur Musik traditionelle Musik Weltmusik Wuppertal

„Sazet e Përmetit“ aus Albanien am Do. 17.10.2019 in Wuppertal

Iso-Polyphonie ist die Bezeichnung für einen Gesangsstil in Südwest-Albanien. Er ist seit 2008 als Immaterielles Kulturerbe von der UNESCO auf der internationalen repräsentativen Liste anerkannt. In Albanien wird dieser Gesangsstil vor allem in den südlichen Regionen Toskeria und Laberia gepflegt.

Sazet e Përmetit (Albanien) ©by SazetePermetit

Schwebeklang e.V. präsentiert:
Das Ensemble Sazet e Përmetit gehört seit vielen Jahren zu den besten Ensembles polyphoner Tradition in Albanien. Die Musiker leben im kleinen Ort Përmet in Südalbanien.

Seit der langsamen Öffnung Albaniens, gibt es einen bescheidenen Anstieg von Kulturtourismus und ein wachsendes Interesse der musikwissenschaftlichen Forschung an der einzigartigen Musiktradition, was zur Wiederbelebung der albanischen Polyphonie beigetragen hat. Aber es gibt heute nur noch wenige professionelle Ensembles.

Aktuelle Stellenangebote:

Sazet e Përmetit haben mehrere CDs in Albanien veröffentlicht, um die Vokaltradition und das reiche Repertoire ihrer Region zu bewahren und zu dokumentieren. Dazu gehören Lieder zu wichtigen sozialen Riten wie Hochzeiten, Begräbnisse, Erntefeste, religiöse Feierlichkeiten sowie lokale Volkslieder, die polyphon gesungen werden.

Bei internationalen Tourneen auf dem Balkan und in den Niederlanden hat das Ensemble das Publikum mit virtuosem Zusammenspiel auf Instrumenten und eindrucksvollem Gesang begeistert.

Am Donnerstag 17.10.2019 präsentiert „Sazet e Përmetit“ eine Auswahl Ihrer Musik um 18:00 Uhr
im
Lutherstift, Schusterstraße 15, Wuppertal

Alban Zeqiri – Rahmentrommel, 1. Stimme
Sadik Zeqiri – 1. Klarinette (marrës)
Josif Shukallari – 2. Klarinette (prerës)
Jarek Muço – Laute, 2. Stimme
Ylli Muço – Akkordeon (ia mbajnë)

Der Eintritt ist frei – Nach dem Konzert bitten wir das Publikum, durch seine Spende die Konzertreihe weiter zu fördern.

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.