26.09.2019

Elberfeld fußgängerzone Hinrich Heyken OB Herbert Herberts

50 Jahre Fußgängerzone Wuppertal Elberfeld

Auf den Tag genau vor 50 Jahren, am 26. September 1969, eröffnete Alt-Oberbürgermeister Herbert Herberts offiziell mit einem großen Fest die Elberfelder Fußgängerzone.

Aktuelle Stellenangebote:

 

Der Ausbau war bis auf wenige Teilbereiche abgeschlossen und galt als Deutschlands größte Fußgängerzone.

Die Eröffnung fand vor Fertigstellung aller geplanten Bereiche statt, aber letztendlich war zwei Tage später, am 28. September 1969 eine Bundestagswahl. In dessen Ergebnis konstituierte sich die erste sozialliberale Koalition auf Bundesebene.

Die offizielle Eröffnung des „Elberfelder Fußgängerparadieses“ wurde im Rahmen einer „Wuppertaler Woche“ gefeiert.

Quelle: „Fußgängerparadiese“ für Elberfeld und Barmen – Hinrich Heyken

Ob zur Wuppertaler Kommunalwahl am 13. September 2020 wiederum eine „Wuppertaler Woche“ zur Eröffnung des neugestalteten „Fußgängerparadieses“ in Barmen und Elberfeld geplant ist? Wir werden sehen.

Bis denne – Siegfried Termöhlen

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.