10.06.2019

Ausstellung kunst

New York in Wuppertal!

Noch bis 15. Juni könnt ihr diese eigens für die Räumlichkeiten in Wuppertal geschaffene Installation der New Yorker Künstlerin Alexis Myre im Kunstverein in der Hofaue bestaunen. Kommt vorbei!

© Neuer Kunstverein Wuppertal

Seit 15. Mai gibt es die wunderbar minimalistische Installation „The Internet Is Forever Or So I’ve Been Told“ der New Yorker Künstlerin Alexis Myre im Wuppertaler Kunstverein zu sehen – ein feines Universum aus Drähten, Schnüren, Pflanzensamen, Nägeln, Skulpturen und Zeichnungen, das einstig und allein für die Räumlichkeiten in Wuppertal kreiert wurde.

Aktuelle Stellenangebote:

Letzte Chance, vorbeikommen lohnt sich: Bis 15. Juni könnt Ihr euch die Werke noch ansehen, bevor sie ihren Rückweg nach New York antreten.

Die Öffnungszeiten des Wuppertaler Kunstvereins lauten: Donnerstag & Freitag 17–20 Uhr, Samstag 15 – 18 Uhr.

Mehr Informationen über Alexis und die Ausstellung gibt es auf Artponds oder über die Website des Kunstvereins.

Wir freuen uns auf Euern Besuch!

 

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.