04.06.2019

Aktionstag Fahrrad und Pedelecs Polizei Wuppertal

„Aktionstag Fahrrad und Pedelecs “ der Polizei Wuppertal

Gestern (03.06.2019) fand der landesweite "Aktionstag Fahrrad und Pedelecs" statt, an dem sich auch die Polizei im bergischen Städtedreieck beteiligte.

Aktuelle Stellenangebote:

 

Alternative Fortbewegungsmöglichkeiten stoßen auf immer mehr Interesse bei Verkehrsteilnehmern und die Zahl der Fahrrad und Pedelecnutzer nimmt stetig zu. Um die damit verbundenen Gefahren im Straßenverkehr zu verdeutlichen führten Beamte der Direktion Verkehr mit Unterstützung der Verkehrswacht eine Vielzahl von informativen Gesprächen, aber auch Kontrollen durch. 165 Fahrräder und 52 Pedelecs mussten sich einer Überprüfung unterziehen. Dabei mussten mehrere Zweiradfahrer ein Verwarnungsgeld be-zahlen. Das betraf auch 88 Auto- und 5 LKW-Fahrer, die sich fehlerhaft gegenüber Radfahrern verhielten. An den Sicherheitsaktionen nahmen über 120 interessierte Fahrradfahrer teil. Sie ließen sich von den Polizisten Tipps und Verhaltensweisen zur sicheren Nutzung ihrer Gefährte im öffentlichen Verkehrsraum mit auf den Weg geben.

Quelle: Polizei Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.