06.04.2019

Wuppertal Greyhounds American Football Mediateam

Wupperbowl 2019

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Oberliga starten die Herren der Wuppertal Greyhounds auch in diesem Jahr mit dem traditionellen Wupperbowl in die neue Saison.

Bereits zum 7. mal findet das Turnier statt, und zog in der Vergangenheit immer über 1.000 Zuschauer ins Stadion.

Aktuelle Stellenangebote:

Und pünktlich zu Beginn der Osterferien haben sich die Wuppertaler Footballer auch in 2019 sehr interessante Testgegner eingeladen.

So werden neben den heimischen Greyhounds auch das starke Regionalligateam der Assindia Cardinals, und der letztjährige Absteiger der Oberliga, die Siegen Sentinels erstmalig an diesem Turnier teilnehmen. Bereits zum dritten mal dabei sind die Cologne Crocodiles Prospects aus der Verbandsliga.

Für alle hier schon die Spielpaarungen
1. Crocodiles vs Cardinals
2. Greyhounds vs Sentinels
3. Cardinals vs Sentinels
4. Greyhounds vs Crocodiles
5. Sentinels vs Crocodiles
6. Greyhounds vs Cardinals

Auch dabei sind die „WGC“, die Wuppertal Greyhounds Cheerleader mit ihren Abteilungen den Puppies, den Teen Hounds und den Lady Hounds, und werden dem Publikum ordentlich einheizen.
Natürlich wird auch die Catering Crew vor Ort sein, und wie immer für hervorragende Bewirtung sorgen.
Auch Ausstatter und Partner der Greyhounds, DOCA Sports werden an diesem Tag mit einem Stand vertreten sein.

Die Greyhounds hoffen das viele Fans und Zuschauer den Weg ins Stadion finden, die spielenden Teams lautstark unterstützen und somit dazu beitragen, das es wieder ein gelungener Tag mit guten und spannenden Football zu sehen gibt.

Einlass ist ab 10:30 Uhr, der erste KICKOFF beginnt um 12:00 Uhr.

Der Eintritt beträgt:
Für Jugendliche ab 14 Jahren 2.- €
Für Erwachsene 5.- €

Durch die beengte Parksituation am Stadion, bitten wir folgende Alternative zu nutzen.
WSW Parkplatz, Brombergerstr. 39-41 (keine Gebühren), befindet sich ca. 800 m vom Stadion entfernt.

7.Auflage des traditionell Saison Openers ©Wuppertal Greyhounds

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.