03.04.2019

„Aufstehen“ in Wuppertal – geht weiter

Nach dem sog. Rückzug von Sahra Wagenknecht aus der Sammlungsbewegung haben manche gedacht: "Das wär's dann." Aber, in Wuppertal und anderswo geht es munter weiter!

Aktuelle Stellenangebote:

Das nächste Aufstehen-Plenum (wie jeden 2. Montag im Monat) beginnt Mo., 8. April um 19 Uhr diese Mal „Alte Feuerwache“, Gathe 6 in 42107 Wuppertal

Geplante Themen sind
* Allgemeine Infos zu „Aufstehen“ und Ausblick auf interessante Veranstaltungen
* „Aufstehen“ zur Europawahl: Diskussion über Wahlaufruf
* Info zu den Arbeitsgruppen zu den Themen „Wohnen“, „Umwelt“ und „Hartz IV“.
Mehr zu unseren Schwerpunkten gibt es hier.

Die monatliche Aufstehen-Gesprächsrunde – offen für alle Interessierte – trifft sich jeden 4. Mittwoch im Monat in Barmen im „Café Moritz“ ab 19:30 Uhr

Mehr Infos gibt es unter www.Aufstehen-in-Wuppertal.de

oder bei facebook.com/aufstehenwuppertal

Anmelden

Kommentare

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert