26.12.2018

Eine Stadtführung mit Jürgen Holzhauer Stadtführung Wuppertal

Himmlisch schweben (fahren) zu Wuppertaler Krippen

Eine Stadtführung mit Jürgen Holzhauer. Samstag, 5. Januar, 14 Uhr ab Schwebebahnstation Vohwinkel, Ende ca. 18 Uhr (aufgrund des Schwebebahn-Ersatzverkehrs evtl. später) Schwebebahnstation Oberbarmen

Jakob Holtmann und Albert Mazzotti haben sich keinen herausragenden Platz in der Kunstgeschichte erobern können, sind aber bedeutende Namen für die Kunst des Krippenbaus. Neben Werken beider Bildhauer besitzen Wuppertals Kirchen noch weitere schöne Krippen. Zu einigen davon werden wir – aus aktuellem Anlass – mit dem Schwebebahn-Ersatzverkehr „schweben“: St. Maria Empfängnis in Vohwinkel, St. Remigius in Sonnborn, St. Antonius in Barmen und St. Johann Baptist in Oberbarmen. Die Tour führt auch zu St. Laurentius in Elberfeld mit der Graffitikrippe, die der Sprayer Martin Heuwold alljährlich neu gestaltet.

Aktuelle Stellenangebote:

Samstag, 5. Januar, 14 Uhr ab Schwebebahnstation Vohwinkel, Ende ca. 18 Uhr (aufgrund des Schwebebahn-Ersatzverkehrs evtl. später) Schwebebahnstation Oberbarmen, Führung Jürgen Holzhauer, Preis 14,50 Euro, VRR-Ticket erforderlich.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.