09.11.2018

Am 16. November 2018 wird wieder in ganz Deutschland vorgelesen!

Wie jedes Jahr am dritten Freitag im November rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung dazu auf, ein öffentliches Zeichen für das Vorlesen zu setzen.

 

Aktuelle Stellenangebote:

Vorlesetag 2018 ©k.Jochum, Waldorfhaus e.V.

Das Waldorfhaus e.V. freut sich auf alle Kinder und Eltern, um bei einer gemütlichen Runde vorzulesen. Im Elterncafé vom Waldorfhaus liest C. Burghoff u. A. „Geschichten vom „Morgenkind“ von Ursula Wölfel.

Wenn Mutter und Vater und der große Bruder noch schlafen, ist das Morgenkind schon wach. Es freut sich auf den Tag und auf alles, was es zu erleben gibt.

Freitag, 16. November 2018, von 8.00 bis 10.00 Uhr im Elterncafé im Waldorfhaus e.V.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.